Süderhastedt – Ein Dorf in der Heide-Itzehoer Geest

Schleswig Holstein Landschaft

Der Ort Süderhastedt hat etwa 800 Einwohner und liegt idyllisch im Kreis Dithmarschen in der Heide-Itzehoer Geest. Dieser Landschaftstyp wird auch der Mittelrücken Schleswig-Holstein genannt. Was dich in Süderhastedt erwartet, zeige ich Dir in diesem Artikel.

Geschichte von Süderhastedt

Süderhastedt wurde 1120 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Im Jahr 1934 wurde die Kirchspielslandgemeinde Süderhastedt aufgelöst und  alle ehemaligen Teilnehmer wurden zu selbstständigen Gemeinden. Seitdem ist vollständig Süderhastedt eigenständig.

Unterschiedliche Ausflugsziele für jeden Geschmack

  • Sankt Laurentius Kirche: Die Kirche wurde im 12.Jahrhundert aus Feldsteinen erbaut. Adresse: Kirchstraße, 25727 Süderhastedt.
  • Windmühle Anna: Die Windmühle wurde 1803 in Eutin gebaut und hundert Jahre später zu ihrem jetzigen Standort umgesiedelt. Mittlerweile ist drumherum ein Landhandel entstanden. Adresse:  Hauptstr.2, 25727 Süderhastedt.

Süderhastedt für …

… Angler

  • Angelsportverein: Der ASV Dithmarsia Süderhastedt ist für die Gewässer in der Gegend verantwortlich. Ansprechpartner: Björn Skambraks, Buchholzerstr.21, 25715 Burg.

Weitere Vereine und Clubs

  • Hundesportverein Süderhastedt e.V.: Im Hundesportverein darf jeder mitmachen. Abwechslungsreiche Kurse, auch für Welpen, lassen keine Langeweile aufkommen. Mehr Infos zum Verein gibt es hier.

Genießen und Essen

  • Restaurant zur Doppeleiche: Im urigen Speiseraum mit Delfter Kacheln und Kachelofen gibt es traditionelle norddeutsche Gerichte. Adresse: Kirchstr. 19, 25727 Süderhastedt.
Über Nina 18 Artikel
Moin, ich bin Nina, gebürtige Schleswig-Holsteinerin und zeige dir hier viele Orte, tolle Ausflugsziele und viel Spannendes aus meiner Heimat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*