18 grandiose Cafés in Schleswig-Holstein, die du unbedingt besuchen solltest

Alte Kaffeewirtschaft in Aukrug

Was gibt es schöneres als selbstgebackene Torten und Kuchen in einem schönen Café in Schleswig-Holstein zu genießen? Damit du weißt, wo du solch einen Kurzurlaub für die Seele findest, habe ich dir eine Liste mit sehr empfehlenswerten Konditoreien und Cafés zusammengestellt.

Tolle Cafés in Schleswig-Holstein

Hm…lecker… mir läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn ich nur an ein Stück selbstgemachte Torte denke. Doch wie es so oft ist, es fehlt die Zeit um regelmäßig den Backofen anzuwerfen. Umso lieber gehe ich in ein schönes Café, Landcafé oder Hofcafé und lass meinen Gaumen mit den süßen Leckereien verwöhnen.

Zum Glück sind Bauernhofcafés wieder im Kommen und deren Anzahl steigt stetig. Trotzdem sind diese kleinen, romantischen Goldstücke oftmals versteckt und nicht so leicht zu finden. Damit du nicht mehr lange suchen musst, stelle ich dir hier einige Cafés vor. Wenn du noch weitere empfehlen kannst, die hier fehlen, aber mal dringend besucht werden sollten, schick mir eine Nachricht oder hinterlasse mir einen Kommentar. Übrigens: Diese Liste ist kein Ranking, die Cafés wurden nach Regionen und alphabetisch sortiert.

Ein herzliches Dankeschön geht an meine Freundin Anja und ihren Mann, die regelmäßig verschiedene Cafés in Schleswig-Holstein testen und die maßgeblich an dieser Liste gearbeitet haben.

Cafés im Kreis Dithmarschen

  • Burger Fährhaus in Burg: Das Fährhaus hat eine perfekte Lage direkt am Fähranleger am Nord-Ostsee-Kanal. Auf der Außenterrasse kannst du die leckeren Torten genießen und dabei den Schiffen beim Passieren des Kanals zuschauen.  Übrigens: Hier kannst du auch fabelhaft speisen und hauseigenes Craftbier genießen. Mehr Informationen: Burger Fährhaus.
  • Kerzenhof Schafstedt in Schafstedt: Dieses schöne, große Reetdachhaus befindet sich mitten im Dorf. Es ist sehr gemütlich im Shabby Chic eingerichtet und alle, die sich in die Einrichtung verlieben, können direkt im Flohmarktbereich einkaufen. Im Kerzenhof kannst du hausgemachte Torten genießen, die natürlich ohne Zusatzstoffe hergestellt wurden und einfach lecker sind. Mehr Informationen: Kerzenhof Schafstedt.

Cafés im Kreis Herzogtum Lauenburg

  • Café Koch in Geesthacht: Das Café Koch ist wunderschön gelegen am Naturschutzgebiet Hohes Elbufer und von dort hast du einen Ausblick auf die Elbe und den Anleger Tesperhude. Seit mehr als 60 Jahren gibt es die Konditorei und die Besitzer überraschen immer wieder mit neuen Tortenkreationen. Mehr Informationen: Café Koch.

Cafés im Kreis Pinneberg

  • Café Hof Mühlenwurth in Haselau: Dieses Café hat einen sehr schönen Innen- und Außenbereich. Überall findest du originelle Überraschungen, zum Beispiel sind die Speisekarten auf Kaffeefiltern geschrieben. Die Tortenauswahl ist groß und sehr gut. Nach dem Genuss mit Blick auf den Deich, bietet sich ein Spaziergang zur Elbe an. Mehr Informationen: Café Hof Mühlenwurth.
  • Palmencafé in Hasloh: Leckere Torten mitten in einer Gärtnerei. Dank des Baustils fühlst du dich wie im Gewächshaus mit Aussicht ins Grüne und alles ist sehr gemütlich und liebevoll gestaltet. Mehr Informationen: Palmencafé.

Cafés im Kreis Plön

  • Kaffeeklatsch in Stein: Nicht nur auf der Fahrradtour ein toller Halt: Das Kaffeeklatsch liegt an der Ostsee und bietet immer eine Vielzahl leckerer, selbstgemachter Torten an. Auf ihrer Facebook-Seite kannst du das aktuelle Angebot sehen: Kaffeeklatsch.
  • Heuers Café in Schönberg: Seit 2019 gibt es dieses sehr schön eingerichtete Hofcafé. Sowohl drinnen als auch draußen kannst du hervorragende Torten genießen und den Blick ins Grüne schweifen lassen. Mehr Informationen: Heuers Café.
  • Omas Kaffestuuv in Schönberg: In der traditionellen Fischerkate aus dem 17. Jahrhundert fühlst du dich wie in Omas Wohnzimmer. Gemütlich drinnen sitzen, direkt am Deich zur Ostsee und dabei eine der unterschiedlichen Torten genießen. Mehr Informationen: Omas Kaffeestuuv.

Cafés im Kreis Rendsburg-Eckernförde

  • Kanal-Meisterei in Österrönfeld: Mehr Nord-Ostsee-Kanal geht nicht. Der Ausblick auf den Kanal ist atemberaubend und wer nach der leckeren Torte weiter schauen möchte, kann sich in den Strandkorb lümmeln und etwas von der regionalen Speisekarte bestellen. Mehr Informationen: Kanal-Meisterei.
  • Alte Kaffeewirtschaft in Aukrug: Hausgemachte Torte zusammen mit einer wunderschönen, liebevollen Einrichtung. Hier kannst du dich wohlfühlen und dich durch das tolle Angebot schlemmen. Mehr Informationen: Alte Kaffeewirtschaft.

Cafés im Kreis Segeberg

  • Gut Stockseehof in Stocksee: Das Gut Stockseehof ist etwas ganz besonderes, hier kannst du die besten Windbeutel genießen, es gibt regelmäßige Märkte und Veranstaltungen auf dem Hof und zur Saison kannst du hier Früchte selbst pflücken. Mehr darüber erfährst du hier: Gut Stocksee.
  • Hof Café Groß Niendorf  in Groß Niendorf: Das Hof Café ist ein schöner, alter Bauernhof mitten im idyllischen Ort. Hier kannst du drinnen und draußen im Garten die leckeren Torten nach traditionellen Rezepten genießen. Mehr Informationen gibt es hier: Hof Café.
  • Storchencafé in Todesfelde: Dieses phantastische Café kombiniert wunderschöne, rustikale Einrichtung mit leckeren, selbstgebackenen Torten. Dieser Familienbetrieb hat sehr viele Stammkunden, kein Wunder bei dem Angebot. Mehr gibt es auf Facebook: Storchencafé.
  • Landcafé Mühlenholz in Heidmühlen: Das Landcafé trumpft auf mit den leckeren Torten und setzt noch einen drauf mit frischen Waffeln und selbstgemachtem Eis. Und wen das noch nicht überzeugt, der kann noch beim Frühstücks- oder Flammkuchentag zuschlagen: Landcafé Mühlenholz.
  • Landhaus Saggau in Ellerau: Wer Lust hat auf richtig große Tortenstücke, ist im Landhaus Saggau richtig. Dieser Bauernhof liegt etwas versteckt, aber wer ihn gefunden hat, kann die Köstlichkeiten drinnen und draußen genießen: Landhaus Saggau.

Cafés im Kreis Steinburg

  • Hof Ansgarius in Willenscharen: Im rustikalen Bauernhof kannst du leckere Backwaren genießen und das Ambiente auf dich wirken lassen: Hof Ansgarius.
  • Kaffeestuuv in de Hörn in Brokdorf: Ein windgeschützter Kaffeegarten direkt hinterm Deich in Brokdorf und Torten zum Niederknien. Die Kaffeestuuv in de Hörn darf auf dieser Liste nicht fehleen. Mehr Informationen: Kaffeestuuv. 
  • Kutschercafé Alte Diele in Holstenniendorf: Das gemütliche Kutschercafé findest du bei Planwagen Lahann auf dem Hof. Eine große Auswahl an selbstgebackenen Kuchen und Torten zu guten Preisen: Kutschercafé.

Das war es erstmal. Ich erweitere diese Liste regelmäßig, also schau gern wieder rein. Hast Du noch empfehlenswerte Cafés in Schleswig-Holstein, denen ich mal einen Besuch abstatten sollte und die hier noch fehlen? Dann hinterlasse mir doch einen Kommentar, ich freue mich drauf.

Weitere Informationen
Anschrift:

Viele weitere Café-Tipps findest du hier: Schleswig-Holstein für Genießer*

Das Copyright der Bilder liegt beim jeweiligen Café. Ich danke für die Zuverfügungstellung der Bilder.

6 Kommentare

  1. Moin, also in Heuer’s Cafe sieht es anders aus und einen See/habe ich dort auch noch nie gesehen😮 Auch gibt es dort andere leckere Torten. 😁 Da wurden wohl Bilder verwechselt.🙄

    • Moin Rudi, herzlichen Dank für den Hinweis. Du hast total recht, da ist die Galerie in die falsche Spalte gerutscht und hat die andere verdrängt. Ich hab es direkt angepasst und korrigiert. Viele Grüße, Nina

  2. Für mich ist das Drømme Hus in Weesby das beste Café. Mit viel Liebe zum Detail im Café und super leckere Torten und Kuchen. Immer ein Besuch wert.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*